Logo Bung „The Commserver” Anführungszeichen
Startseite
Meine Lösungen
Leistungsangebot
Arbeitsbeispiele
Hoechst persönlich
The Commserver
analog aktuell
Schweizer Präzision
Berufliche Stationen
Referenzen
Kontakt
The Commserver
Ein etwas ungewöhnlicher Titel für eine elektronische Mitarbeiterzeitung. Entstanden ist er bei einem Namenswettbewerb. Die Kollegin mit dem prämierten Einfall hatte sowohl den Namen ihres Arbeitgebers „Commserv” als auch das britische Traditionsblatt
„The Observer” im Blick.

Zwei Vorteile bietet ein Online-Mitarbeiterzeitung: Sie lässt sich schnell und preiswert produzieren, da keine Druckereikosten anfallen. Damit ist dieses Medium auch für kleinere Unternehmen attraktiv. Wenn es darauf ankommt, vergehen von der Entscheidung zur Heraus-
gabe bis zur Übermittlung der fertigen Publikation als pdf-Datei an die Empfänger nur wenige Stunden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lesen die Seiten am Bildschirm, können sich diese aber auch ausdrucken und mit nach Hause nehmen. Oft sind Familien-
mitglieder sehr interessierte Leser der Betriebszeitung.

Voraussetzung für den Einsatz einer Online-Mitarbeiter-
zeitung ist eine entsprechende PC-Infrastruktur an den Arbeitsplätzen. Und die Bereitschaft, bei Layout und „Anfassqualität” gewisse Abstriche zu machen – zugunsten der Aktualität.

Der „Commserver” hat den Weg der Commserv GmbH von der Stabsabteilung eines Industriekonzerns zu einem Werbeunternehmen publizistisch begleitet.
Ich habe dieses Medium konzipiert und von Anfang an eigenverantwortlich betreut.


Blick auf ausgewählte Seiten


Redaktionsbüro Bung • Stichelwiese 2 b • 61389 Schmitten / Taunus • Tel. 06084 - 37 64 • Mobil 0176 - 96 18 23 61
kontakt@redaktionsbuero-bung.dewww.redaktionsbuero-bung.de Impressum